Bananenbrot – vegan und einfach

Einfaches Rezept f├╝r veganes Bananenbrot auf www.melaniekristina.de

Ich stehe recht oft vor der ├ťberlegung, was ich als schnelles Mittagessen mitnehmen kann – besonders an der Uni habe ich zwischen den Vorlesungen nicht viel Zeit und die Auswahl an veganen Optionen ist auch recht begrenzt. Daher habe ich mich mal an einem Bananenbrot versucht, was mir sehr gut geschmeckt hat ­čÖé Es ist lecker, gesund und praktisch zum Mitnehmen.┬áAchtet man auf die Wahl der Haferflocken bei Glutenunvertr├Ąglichkeit, kann man es sogar glutenfrei machen (hier steht mehr ├╝ber Hafer bei Z├Âliakie).

Dieses Rezept l├Ąsst sich schnell zubereiten, ist praktisch f├╝r unterwegs und macht satt. Au├čerdem ist es eher ein Kuchen als Brot – also perfekt wenn man gerne s├╝├č isst. Man braucht auch keinen Aufstrich dazu. Ich w├╝rde mich freuen, wenn ihr es ausprobiert und mir berichtet, wie es euch geschmeckt hat! ­čÖé


Bananenbrot (vegan|optional: glutenfrei)

Dauer: 15 Minuten (+ ca. 50 Minuten Backzeit)

Zutaten:

  • 4 Bananen, zu Brei zerdr├╝ckt
  • 100g Haferflocken
  • 250g Buchweizenmehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 40g gehackte N├╝sse (z.B. Paran├╝sse)
  • 2 TL Chiasamen
  • 200ml Milch (z.B. Reismilch)
  • 3 EL Ahornsirup
  • optional: Kokosbl├╝tenzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  • Den Bananenbrei in eine Sch├╝ssel geben.
  • Alle trockenen Zutaten dazugeben; dann Milch und Ahornsirup dazugeben und kurz mit dem Mixer vermischen. Mit einem der R├╝hrbesen per Hand noch etwas mehr┬ávermischen.
  • In die Kastenform f├╝llen (und mit etwas Kokosbl├╝tenzucker bestreuen).
  • F├╝r etwa 45-50 Minuten backen, dann gut ausk├╝hlen lassen.

Einfaches Rezept f├╝r veganes Bananenbrot auf www.melaniekristina.de

Schreibe einen Kommentar